Cavernen Tauchen im Hundsloch

Es wurde mal wieder Zeit um zu schauen wie der Wasserstand im Topf der Hundslochquelle steht.
Der Pegel dürfte etwas höher sein, er steht ca 1m unterhalb „Nasenlochkante“, aber so sprudelts wenigstens nicht stark aus dem Loch heraus! 🙂
Moni hat bei Masi auch gleich ihren Cavern Kurs …… abgeschlossen, Nobi hatte da schon sehr gute Vorarbeit geleistet und so musste nur noch der Schluss gemacht werden. Moni war sehr beeindruckt von der Höhle, auch wenn das Rauf- und Runterklettern doch ziemlich in die alten Knochen geht 😉

Ein paar Eindrücke sind hier in der Galerie zu finden.

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.